Fly with us!     

Elisabeth Sengl - Impala BOra



Impala ist das keltische Wort für Impuls.
BO steht für BOWEN Technik
Ora bedeutet Licht


Alles zusammen soll bedeuten: mit dieser Technik gibt man dem Menschen einen Impuls mittels BOWEN und Energiearbeit zur Selbstheilung.


Im Idealfall befindet sich der Mensch im Gleichgewicht. Er kann Anspannung und Entspannung gleichermaßen durch sich fließen lassen, sich aber wieder von selbst in Balance bringen.


Durch den Alltag, Stress, Ängste und andere tägliche Belastungen fällt es uns immer schwerer diesen Zustand des Gleichgewichts von selbst wieder zu finden und vor allem auch zu halten. Daher kommt es zu Verspannungen, Müdigkeit, Depression,…
In meiner Arbeit setze ich Impulse, die die Selbstheilung auf allen Ebenen anregen. Ich beseitige Blockierungen, damit die Energie wieder frei fließen kann und das Licht sich wieder im Körper ausbreitet.


Tom Bowen hat die BOWEN Therapie gegründet. Er fand darin eine Methode, die dem Körper ermöglicht sich selbst effektiv zu regulieren und zu helfen ohne den Einsatz von Hilfsmitteln oder Geräten. Mit BOWEN hilft man dem Körper mit sanften Griffen sich selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen.


Wenn der Körper wieder ins Gleichgewicht findet, wird er aufnahmefähiger für den Empfang von freier Energie, die auf der geistig seelischen Ebene den Menschen als gesamtes Wesen dabei unterstützt wieder in Einklang zu kommen. Daher leite ich bei meinen Behandlungen mit Hilfe von Reiki Energie, universeller Energie, oder wie auch immer man es nennen möchte, reines Licht und Farbe in die Chakren des Menschen. Es sucht sich den richtigen Platz im Körper und unterstützt dort, wo es gebraucht wird. Ich helfe nur als Kanal mit, das Licht, die Farbe dorthin zu leiten.
Dann fließt freie universelle Energie in einem entspannten Körper.


Das ist das Ziel von Impala BOra.

E-Mail